Hexenwissen – Gut und Böse?

Oh, wer kennt das nicht? Man ärgert sich dermaßen über einen, dass man ihm sonst was wünscht. Dumm ist nur, wenn man die Person einige Zeit später in Krücken sieht. Die Wut ist längst verflogen, die Magie aber hat gewirkt. Es ist natürlich sich zu ärgern. Auch ich habe Zeiten an denen ich mich an denen, die mir nicht Gutes wollen rächen möchte. Doch damit tut man sich selbst keinen Gefallen – im Gegenteil, man vergiftet sich selbst. Der Vorsatz: „es kommt dreifach zu einem zurück“ wird nicht umsonst gesagt. Verschwende deine wertvolle Energie nicht für Menschen, die ohnehin schon eine Last sind. Du kannst dich entspannt zurücklehnen und lächeln, denn es wird schon für dich erledigt. Früher oder später bekommt jeder sein Fett weg. Ob er nun die Zeche geprellt hat oder dir sonst wie geschadet hat, es wird sich ausgleichen. Versuche deine Wut hinauszulassen, denn das ist wichtig – sonst würde man ja platzen. Aber sprich nichts aus, was man nicht rückgängig machen kann.

Eure Wanderhexe

 

Veröffentlicht in Hexen und verschlagwortet mit , , , , , .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.